Newsletter
Updates vom aktuellen PROGRAMM mittwochs hier & auf facebook
Der kleine Entdecker in Dir.

Wow, unsere Bienen sind da!
Außerdem gibt es wieder viel zu entdecken, Törchen öffnen sich hier und da,
Kunst verweilt bei uns und es wird weiter gefeilt an dem schönsten Dach der Welt.

Wir sagen Danke!
Danke an Forster Herchenbach und Ana Baumgart und das gesamte Team und die Künstler von 48 Stunden Neukölln!
Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen!

Am Donnerstag begrüßen wir die Perlentaucherei mit elektronischer Musik des Pearls Bookings und Mike Vamp, Sebastian Scholz & unserem EBM66.
Am Freitag besucht uns With Compliments, auch mit elektronischem Sound und Herzrasen, Das Konstrukt, Martaeng, VA.Bene & Daniele Di Martino himself.
Am Samstag haben wir Tropical Sabbath auf dem Platz, mit Mr. Cisco aka Francisco, Ivory Boy, Material World und Luc Sauvage.
Sonntag dann der Tropical Timewarp mit Doutor Socrates, Leon Léon und Bela Patrutzi. Ausserdem dabei: das Cabaret „Monkey Business“ von unseren geliebten Drifting Undergrounds.
Montag unser Monday Roast(diesmal mit Mary Ocher & Andreas Krach) nebst neuerlichem Nomadenkino zur Freiluftsaison!
Dienstag dann unser geliebeter Jazzy Jam mit der Aftershow von Ilo Pan,
und am Mittwoch dann, Wow: Soulmates! Traumhaftes haben sich Florian Schirmacher & Heiko haben sich was mit uns ausgedacht und feiern Geburtstag: mit Aquarius Heaven, Andre Cichecki, Haik aka Florian Schirmacher, Dan D & Eric Volta.
Ab geht die Luzie!

Eigentlich ist Sommer.
Wir freuen uns auf euch!
In Liebe

euer fuchsundelster

30.06.16 Do 10H-SPÄT
Pearls Perlentaucherfacebook MIT
Mike Vamp >
DJfacebooksoundcloud
Sebastian Scholz
DJsoundcloudsoundcloud
EBM66
DJsoundcloud
01.07.16 Fr 10H-SPÄT
With Complimentsfacebook:
Daniele Di Martino
DJsoundcloud
Herzrasen >
DJsoundcloud
Das Konstrukt
DJsoundcloud
MartAENg
DJsoundcloud
VA.Bene
DJsoundcloud
02.07.16 Sa 10H-SPÄT
Tropical Sabbathfacebook
Mr. Cisco aka Francisco
DJ net
Ivory Boy >
DJsoundcloud
Material World
DJsoundcloud
Luc Sauvage
DJsoundcloud
03.07.16 So 12H-SPÄT
Tropical TimewarPfacebookMIT
• Monkey Business •
Travelling Cabaret Show
livenet
Doutor Socrates
DJnet
Leon Léon
DJsoundcloud
Bela Patrutzi
DJsoundcloud
04.07.16 Mo 10H - SPÄT
Monday RoasTfacebook
MIT
Mary
Ocher
DJnet
Andreas
Krach
DJmixcloud
Ausserdem das
NOMADENKINO
um 21:30 Uhr mit
"DER NACHTMAHR"
Regie: Akiz Ikon / Trailer /Tickets

Tina ist 17 Jahre alt und hat scheinbar alles, was sich ein Mädchen in ihrem Alter wünschen kann. Doch nach einer Party beginnt sie massive Albträume zu erleben, fortan wird sie Nacht für Nacht von einem abgrundtief hässlichen Wesen heimgesucht. Ihre Eltern glauben ihr nicht. Der Einzige, mit dem sie über ihre Ängste spricht, ist ihr Psychiater. Er rät ihr Kontakt mit diesem Wesen aufzunehmen. Zunächst weigert sich Tina, doch als sie merkt, dass ihre Eltern ernsthaft überlegen, sie in eine Klinik einzuweisen, überwindet sie ihre Angst und geht auf das Wesen zu. Anders als erwartet, stellt Tina fest, dass dieses Wesen als Personifikation ihrer Ängste real existiert und dass es die gleichen Gefühle und Empfindungen spürt, wie sie selbst. Aus Angst in Freundeskreis und Familie als Freak zu gelten, versteckt sie das Wesen in ihrem Zimmer. Mit der Zeit verliert sie langsam den Ekel vor ihm. Es entsteht ein zutrauliches Verhältnis, etwa wie zu einem zugelaufenen wilden Tier. Im Umgang mit ihm scheint Tinas Wahres Ich durch. Doch dann sehen ihre Eltern und schließlich auch ihre Freunde dieses Wesen mit eigenen Augen…
DER NACHTMAHR ist junges, kraftvolles Kino aus Deutschland. Ohne zu werten oder seine Figuren zu verurteilen, erzählt Akiz in seinem zweiten Kinospielfilm das Drama eines jungen Mädchens, das aus seiner überschaubaren Welt fällt. Die fulminante schauspielerische Leistung von Neuentdeckung Carolyn Genzkow in ihrer ersten Kinorolle sowie in weiteren spannenden Rollen die Schauspieler Sina Tkotsch (“Beautiful Bitch”), Wilson Gonzalez Ochsenknecht (“Tod den Hippies!! Es lebe der Punk”) und Alexander Scheer (“Carlos – Der Schakal”) vermitteln auf emotionale Weise, was es heißt, plötzlich und inmitten des Erwachsenwerdens ausgegrenzt zu sein und keinen Weg zurück zu finden, um jedoch schließlich – isoliert und auf sich selbst zurück geworfen – mit sich selbst ins Reine zu kommen.

05.07.16 Di 10H - SPÄT
Jazzy Jam Berlin’s Sunset Jamfacebook
Jazzy Jam all night long
livenet
Afterjamset
von
Ilo Pan
DJmixcloud
06.07.16 Mi AB 10:00
Soulmatesfacebook
MIT
Aquarius
Heaven >
DJsoundcloud
Andrea
Cichecki
DJsoundcloud
Haik / Florian Schirmacher
DJsoundcloud
Dan D
DJsoundcloud
Eric Volta
DJsoundcloud
& Special GUEsts
zu HEIKOS B-DAY BasH

HORSTWIRTSCHAFT
03.07. | 13 UHR
• Alchemie auf dem Papier - Färberworkshop! •
facebook / Anmeldungen bitte an gartenfragen@klunkerkranich.org
Wir bitten um verbindliche Anmeldungen zur Teilnahme.

Alchemie auf dem Papier: Eva ist Buchrestauratorin und hat sich auf die Herstellung von Farben und Tinten nach historischen Rezepten spezialisiert. Gemeinsam mit ihr werden einheimische und spezielle Färberpflanzen im KlunkerGarten gesammelt. Auch spannend: Eva zeigt euch die Herstellung von Tinte auf Basis einer westafrikanischen Rezepter der Marabouts aus Timbuktu.
Die nächsten Workshops in der Horstwirtschaft: 8. - 10. Juli:
Expertenworkshop Farbfelderfacebook
NEUES AUS DER
• HORSTWIRTSCHAFT •

Sumsumsum: Die Bienen sind da!
Zwei Buckfast-Völker nennen nun den Kranich ihr Zuhause. Diese Woche werden sie in ihre neuen Beuten umgesiedelt - Herzlich willkommen!

Und am Sonntag erfreuen uns Farbfelder mit dem zweiten Teil
ihres Workshops.

Außerdem haben wir
zwei weitere Termine
für Kräuterworkshops
in diesem Jahr.

Es gibt noch viel zu lernen.

MITTWOCH IST
• Gartentag •

Du warst schon mal beim Neuankömmlingstag? Oder kennst uns noch vom letzten Jahr, aber warst bis jetzt zu schüchtern oder beschäftigt? Dann komm doch einfach zu einem offenen Gartentag!

Jeden Mittwoch, 12 bis 18 Uhr
sind wir für Dich, füreinander und
für die Gartenprojekte da.


Jeder darf mitbuddeln, formlos und ohne Voranmeldung.
Wir werkeln bei jedem Wetter, also entweder Sonnenbrille oder Gummistiefel mitnehmen!
48h:
Wir sagen Danke!


Es war ein wunderschönes Fest mit euch, eine großartige
Ausstellung!
Es waren so viele schöne interessierte tolle Leute da, dass uns glatt das Herz aufging!

Und einen Riesendank unseren beiden Kuratoren, den vielen Künstlern & den Helfern,
ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre!
Liebe!
• EM •
Des Kranichs kleines Sportstudio?


Wie ihr sicher wisst, sind wir überwiegend nicht so die Fußballfans, aber manche eben schon.
Drum haben wir uns in unserer Gruppe drauf geeinigt: wir zeigen alle Spiele, ja!
Jedoch im kleinen und feinen Rahmen.
Also für alle, die nicht ohne können - bei uns verpasst ihr von der EM nichts. Aber es gibt kein großes Public Viewing. Das ist uns nichts, das gibt’s ja schon am Brandenburger Tor.
Außerdem freuen wir uns über leise Freude, also beachtet bitte: No Flags, No Gröhling. Einfach entspannt genießen.
• Des Kranichs Kantine •

Unsere Kantine hat wie wir: jetzt täglich offen.

Ab morgens um 10:00 kriegt ihr leckeres Frühstück und über den Tag hinweg tollste Speisen. Kleine und große Frühstückteller gibt’s, dazu die leckersten Rühreier der Welt, wunderbaren Pasten, Antipasti und andere Leckereien. Einfach mal probieren!


• HAUPTGERICHTE •
• Kassler mit Sauerkraut & Süßkartoffelnstampf
Casarecce an Blattspinatrahm mit Räucherlachs


• AREPA •
• Mit Halloumi, Rucola und Erdnußsauce
Arepa Spezial Spezial 9,50 €
• Mit Entrecote, Babymais, Salatbouquet & Salsa-Majo
••••••••••••••••••••••••

ÖFFNUNGSZEITEN
IN DER HAUPTSAISON


• Montag bis Samstag •
10:00-01:30 Uhr nachts

• Sonntag •
12:00-01:30 Uhr nachts

••••••••••••••••••••••••

AUSBLICK
• 7. JULI ab 10h: Spatz Habibi /w Peter Power > Vodoohopfacebook

• 8. JULI ab 10h:
Space Mountain
/w Heavy Breather / Grumble / Boris Beltinfacebook

• 9. JULI ab 10h: Berliner Tropication
/w San Ima * AO VIVO Live / DJ Sorgenrune / DJ Pumuki / DJ Obstsalat / DJ Trece LIVEfacebook

• 10. JULI ab 12h: Seltene Erden
/w Contact Field Orchestra / Derya Yildirim & Greta Eacott / Escle & çaykh LIVEfacebook

• 11. JULI ab 10h:
Monday Roast
/w Ecktion & Guests / LIVEfacebook

• 12. JULI ab 10h: Jazzy Jam /w Falko Teichmann LIVEfacebook

• 13. JULI ab 10h: Berlin Sessions / tba.. / LIVEfacebook

DIE EVENTS BEI FACEBOOK

Wir freuen uns auf euch!
In Liebe

euer klunkerkranich

DRÜBEN
Geht der Kranich schlafen, erwacht das Unterholz

• Die Cocktailbar im Keller ist eröffnet! •

Wegen Wandel & Notwendigkeit mussten wir den Keller-Klub leider schliessen.

Stattdessen öffnet im Keller fortan Freitag und Samstag ab 20 Uhr die COCKTAILl-BAR.

Ausserdem gibt es Mo–Fr 17h und Sa-So ab 14h den beliebten KAFFEE–BAR–Betrieb
und im RESTAURANT gepriesene (Top10 der TIP Speisekarte 2015!) Bespeisung.

Montag bis Samstag 18-23 Uhr und sonntags 18-22 Uhr
Reservierung bitte per mail (nur für Fuchs&Elster).

Wir freuen uns auf dich!
Dein fuchsundelster

www.fuchsundelster.com
Weserstr. 207
GESCHICHTE
Wie kommt der Kranich auf’s Dach?


Das ist eine laaaange Geschichte
mit immer neuen Kapiteln und vielen Fußoten –
die muss aber erstmal aufgeschrieben werden.
Wartet’s ab!





DOKUMENTATION
Du mußt dein Ändern leben
VON BENJAMIN RIEHM | 89 MIn | ENGLish subtitles



"Die ungeschriebene Botschaft des Films lautet: Leute, kommt nach Berlin, denn hier ist alles möglich!"
Programmkino.de

"Jede Drehminute hat sich gelohnt. 'Du musst dein Ändern leben' vermittelt ein stürmisch drängerisches Lebensgefühl. Langsam aber sicher schleicht sich an den Kinosessel die Lust heran, sich endlich selbst im Stadtbild auszuleben…"
Berliner Filmfestivals
"Ein hochsympathischer Berlin Film, den man sich am besten im Kino an sieht!"
RBB aktuell, Kinotip

Die “Wahlfamilie” um den ehemaligen Headhunter Robin und die Ex-Schulleiterin Dorle folgt ihrer Leidenschaft, brach liegenden Flächen und Gebäuden ihrer Stadt wieder neues Leben einzuhauchen. Mit dem legendären Kellerclub "Fuchs & Elster" in der Weserstraße in Neukölln haben sie dies schon erfolgreich umgesetzt. Die Verwandlung eines ungenutzten Parkdecks der Neukölln Arcaden in einen urbanen Garten mit Bar und Bühne stellt die Gruppe jedoch vor ganz neue logistische und zwischenmenschliche Herausforderungen. Neben immer neuen Behördenauflagen drohen auch Konflikte innerhalb der Gruppe das Großprojekt "Klunkerkranich" zu gefährden.

Mit dem liebevollen Portrait der Neuköllner Wahlfamilie fängt DU MUSST DEIN ÄNDERN LEBEN eine einzigartige Leidenschaft und Vision ein, die über die Grenzen Berlins hinaus beeindruckt.

Buy the DVD here:
Rooftop Klunkerkranich, BOHEI SHOP NEUKÖLLN or at aendern-leben.com

ENGLISH VERSION

"The film's unspoken message is:
People, come to Berlin,
as here everything
is possible!"

Programmkino.de

"Every minute of shooting was worth it.
'Live your changes' conveys a fierce, hustling attitude towards life.
Slowly but surely a lusting sensation sneaks up on us, luring us
to at last live out life in
the urban landscape…"

Berliner Filmfestivals

"A highly likeable Berlin film
that is best seen at the cinema!
"
RBB aktuell, Kinotip

The "Family by choice" of Robin & Dorle follows their passion of rejuvenating fallow areas & buildings in their city. They did this successfully with the legendary basement club "Fuchs & Elster" at Weserstr./Neukölln. The conversion of an unused parking level into an urban garden with a bar and stage atop the Neukölln Arcades however presented the group with completely new logistical & inter-personal challenges. Besides reappearing constraints by the authorities, conflicts within the group endangered the large project..
This wonderful portrait LIVE YOUR CHANGES of the Neukölln family by choice captures a unique passion and vision, leaving a lasting impression beyond Berlins borders.

KLUNKERGARTEN
Der Kranich bevorzugt einen grünen Nistplatz

Der KLUNKERGARTEN ist das Begrünungsprojekt des Kulturdachgartens Klunkerkranich. Wir sind der erste und bis dato einzige Gemeinschaftsdachgarten Berlins.
Unser Ziel: Erschließung einer grünen Oase in der Betonwüste der pulsierenden Großstadt, hoch über den Dächern Neuköllns.

Seit Juni 2013 bemühen wir uns um die Renaturierung eines ehemals grauen und naturfernen Parkhausdachs und bieten innerstädtische Zuflucht für das gemeinsame Gärtnern und Initiativen rund um Stadtökologie. In verschiedenen Bildungs-, Forschungs- und Kiezkooperationen beschäftigen wir uns unter anderem mit den Themen Artenvielfalt, Nachhaltigkeit und Permakultur, sowie Stadt- und Gesellschaftsgestaltung.

Der Klunkergarten ist ein Gemeinschaftsgarten. Wir entscheiden basisdemokratisch, eignen uns das notwendige Know-how eigenständig an und geben es gerne weiter. Anregungen und Teilnahme sind jederzeit ausdrücklich erwünscht.

• Projekte •

GARTENTAGE

sören
Offene Gartentage:
Jeden Mittwoch & Sonntag
12 Uhr bis Sonnenuntergang
Am offenen Gartentag kannst Du uns und unsere Partnerprojekte kennenlernen und mitmachen. Keine Anmeldung notwendig - komm einfach vorbei und frage nach dem "Gartenguru".

Terra Preta

TERRA PRETA

Blühende Flora & Beton sind nur mit Mühe zusammen zu bringen.
Damit auf unserem Dachgarten die Bepflanzung dennoch gelingt,
müssen wir den optimal ergiebigen Nährboden aufbringen.
Was wäre die ökologisch sinnvollste Variante?

In fruchtbarer Zusammenarbeit von Botanischem Garten, der Projektwerkstatt "TerraPreta & Permakultur auf der Stadt und auf dem Land" (TU) und der AG Geo-Ökologie (FU) entlehnen wir den Indios des Amazonas die Technik der TERRA PRETA:
In einem annähernd perfekten Kreislauf werden gezielt organische Überstände (Küchenabfälle, Gülle, usw.) in Pflanzenkohle beigegeben. Die so entstehende Qualitäts-Erde erweist sich nicht nur als höchst nährstoffreich, sondern vermag diesen Reichtum auch besonders nachhaltig zu speichern. Die Aufnahme von CO2 ist dabei ein gewünschter Nebeneffekt.

In vergleichenden Versuchen wird die TERRA PRETA nun seit dem Sommer 2014 auf dem Klunkergarten erprobt – mit äußerst gedeihlichem Ergebnis, wie sich jetzt schon sagen läßt. Mehr Infos

MISCHKULTUR

Dabei folgt die Bepflanzung dem Prinzip gut durchdachter MISCHKULTUR: im Gegensatz zur Monokultur werden die Pflanzen so kombiniert, dass sie voneinander profitieren können. Dadurch verringert sich das Schädlings- und Krankheitsaufkommen und Pflanzen können Nützlinge für andere anlocken bzw. Schädlinge fernhalten. Die Durchmischung geschieht unter Berücksichtigung des jeweiligen Stickstoffbedarfs.
mischbeet

Falls du Fragen dazu hast, richte sie an: kk.liste@alternative-agriculture.org.

Sören

Alle Hochbeete werden vom OpenSource-Bewässerungssystem SÖREN mit Wasser versorgt. Dieses wurde von Sven Benthin von der „Grüne Stadt-Planungsgemeinschaft“ entwickelt.

sörenDabei werden die Pflanzen über einen Docht mit Wasser versorgt. Der Docht leitet durch Kapillarwirkung Wasser aus einem Behältnis in das Beet. Mehrere Beete können über Schlauchverbindungen an den Behältern miteinander verbunden werden. An den Schlauchenden können so mit einem Gartenschlauch alle miteinander verbundenen Eimer befüllt werden. Eine dem Grundwasserspiegel ähnliche Situation wird geschaffen.

sören

sörenDieses System wurde im Klunkergarten gleich zu Beginn 2013 etabliert. Durch die wechselhaften klimatischen Bedingungen, die hohe Sonneneinstrahlung, sowie den Wind war das Bewässerungssystems entscheidend für das Gelingen des Gartenprojekts.

Die Instandhaltung und Verbesserung des Systems geschieht in einem stetigen Prozess durch das Gartenteam. An den offenen Gartentagen wird regelmäßig an diesem gearbeitet und es werden neue Modelle entwickelt.

Dieses Wissen wird dabei gerne an Interessierte vermittelt.

Verschiedene Anleitungen zum Eigenbau findest du bei hier
Weitere Fragen an: benthin@gruene-stadt-planung.de

Farbfelder

FARBFELDER ist ein unabhängiges Gemeinschaftsgarten-Projekt, welches seit 2013 im Klunkergarten eine neue Heimat gefunden hat. Die Gründung des Gemeinschaftsgartens wurde dabei maßgeblich von diesem Projekt beeinflusst und hat seinen Aufbau nachhaltig geprägt. Das Projekt, entstanden an der Kunsthochschule Weißensee wurde von Larissa Jenne und Madlen Deniz initiiert.
sören
sörenSchwerpunkt ist der Anbau und die Verarbeitung von Färberpflanzen, mit denen Textilien gefärbt, aber auch Pigmente für Malmittel hergestellt werden können. Einige Färberpflanzen sind im Klunkergarten zu bewundern. Ökologisch verantwortliches Handeln steht dabei im Mittelpunkt. FARBFELDER versuchen traditionell sinnvolle Methoden des Handwerks mit modernen Färbermethoden zu verbinden.

Gemeinsames Lernen und Experimentieren stehen beim FARBFELDER-Projekt im Mittelpunkt. Das Farbfelder-Team bietet im KlunkerGarten Workshops zum Thema Pflanzenfärbung an.

Weitere Informationen unter www.farbfelder-berlin.de/
Kontakt: farbfelder@googlemail.com

GartenCorner

Die GartenCorner ist das jüngste Projekt des Klunkergartens. Im Gemeinschaftsgarten kommen viele Menschen aus unterschiedlichen Kontexten zusammen. Daraus entstand der Wunsch eine Plattform für Wissensaustausch zu schaffen.

Uns interessiert alles was sich mit dem Thema unserer Umwelt befasst.
Das darf ganz allgemein verstanden werden und kann dabei genauso gärtnerisches Wissen vermitteln, von alternativen Lebenskonzepten erzählen oder die Zuhörer mit künstlerischen Vorträgen beglücken.
Wir stellen die Frage „In welcher Welt wollen wir eigentlich leben?“ und „In wie weit können wir gemeinsam einen Beitrag dazu leisten?“. In der GartenCorner sind alle eingeladen, Kurzvorträge und Performances zu halten.
sören
Die GartenCorner findet einmal im Monat sonntags um 18 Uhr statt. Im Winter sind wir in der kuscheligen Jurte und im Sommer im Garten. Du erfährst von dem genauen Termin über das Programm des Klunkerkranichs oder seinen Newsletter. Der Eintritt ist für die Vorträge kostenlos.

Hast du Fragen oder etwas zu erzählen, freuen wir uns über eine Mail an: corner@klunkerkranich.org


Gerne kannst Du das weitere Gartengedeihen direkt durch Pflanzen- und Material-
spenden
unterstützen.
Der Besuch des Gartens ist zu den Öffnungszeiten des Klunkerkranichs jederzeit möglich und kostenfrei! • • • • • KONTAKT • • • • •
Du erreichst uns einfach per mail oder gleich persönlich an den offenen Gartentagen.

KÜCHE
Nestverpflegung der K.antine
Schon gewusst?
Täglich vesorgt der Kulturdachgarten Euch auch kulinarisch!
Ab morgens um 10:00 lriegt ihr leckeres Frühstück und
über den Tag hinweg tollste Speisen. Kleine und große Frühstückteller gibt’s,
dazu die leckersten Rühreier der Welt, wunderbaren Pasten, Antipasti
und andere Leckereien. Einfach mal probieren!

Wer darüber hinaus ausführlichere Speise-Gelüste hat, der suche unweit vom Kranich das
• RESTAURANT IM FUCHSUNDELSTER •
in der Weserstraße 207 auf. Dort wird richtig chefig ausgewählt Feines zu fairen
Preisen gekocht und zwar immer ab 17 Uhr / sonntags ab 14 Uhr:
stark spanisch & ordentlich italienisch, ein bißchen fusionistisch aus aller Welt,
deftig und auch fein. Vegan & vegetarisch, gerneaber auch fleischig wie fischig.
Eine kleine Karte, die aber gerne oft wechselt.
Denn: langweilig darf’s nicht sein!
Dazu feine Weine, leckere Cocktails, Getränke & schöne Musik.
Reservierung per mail (nur für Fuchs&Elster).

BILDER
Der Kranich in der freien Wildbahn


KONTAKT
Der Vogel ist nicht menschenscheu!

Den Nistplatz des Klunkerkranichs auf dem Dach der Neukölln Arcaden in der
You’ll find the Klunkerkranich’s nest site at the roof of Neuköllln Arcaden in

KARL-MARX-STRASSE 66, 12043 BERLIN (MAP)
.

Dort nehmt ihr am Eingang der Bibiliothek/Post
einen der Fahrstühle in die 5. Etage zum Parkdeck,
windet euch himmelwärts auf unser Oberdeck und: seid da!
Take the elevatorat the library/post entrance to the 5th floor,
wind up skywards to the upper floor and: you’re there!


• ÖFFNUNGSZEITEN •

• Montag – Samstag ab 10 Uhr •
• Sonntags ab 12 Uhr •
• Immer bis 01.30 Uhr! •

• Monday – saturday from 10am •
• Sundays from 12pm •
• Always until 1:30am •

• KONTAKT •

Allegemeine Fragen:
/ General Questions:
Kontakt
Buchungsanfragen f. Künstler:
/ Bookingrequests for artists:
booking
Fundsachen:
/ Lost&found:
fund

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

Neuköllner ​K​ranichgesellschaft mbH

GESCHÄFTSFÜHRUNG
Dorle Martine​k​ & ​Robin Schellenberg

WEB: www.klunkerkranich.org
EMAIL: freunde@klunkerkranich.org
TELEFON: 0151 2450 4255

SITZ
Berlin | 12047 | Weserstraße 207​

HRB 173062 B
Amtsgericht Charlottenburg

USt-ID-Nr.: ​ DE 304 744 06